Samstag, 10. April 2010

Angestrickt...

Ich habe mich wieder "getraut" etwas für mich anzustricken! Und zwar ein Baumwollpulli aus einer älteren Sabrina.

Doch ich bin mir überhaupt nicht sicher, ob es "etwas" wird!? Die Probleme haben schon angefangen bei der Grössenwahl!! Die Mapro stimmte auch hinten und vorne nicht überein, obwohl das Baumwollgarn, eine Catania, die gleiche Lauflänge hat, wie das in der Anleitung....

Dann bin sehr unsicher, ob ich die Taillierung stricken soll oder nicht!?

Die Abnahmen "stressen" mich irgendwie heftig bei diesem Muster!!!:-(((


Das Muster würde mir super gut gefallen!!:-)))

Aber meine "Unsicherheit" ist soooo riesengross, dass mir irgendwie die Lust total vergangen ist!!!:-(((

Ich frage mich echt, ob ich definitiv einfach "nur" noch Socken stricken soll?????

Bin gerade so richtig frustriert... soooorrrryyyy....

Kommentare:

Cornelia hat gesagt…

Nein, bitte nicht aufgeben! Das Muster wie auch die Farben sind wunderbar, Kopf hoch... Schliesslich ist Frühling, alles Neu macht der ... LG Cornelia

Maxie hat gesagt…

Hallo Jacky,

ich finde auch du solltest nicht aufgeben!!! Ich fände es echt schade, so ein schönes Muster und so eine schöne Farbe.

Einen kleinen Tipp von tichiro hab ich dir mitgebracht und zwar von der Kunst einen passenden Pullover zu stricken
http://www.tichiro.net/wp-content/uploads/pulloverstricken.pdf

Schau einfach mal rein, ich denke mit dieser pdf klappt es ganz bestimmt und du hast demnächst einen wunderschönen Pullover :)

Einen schönen Sonntag und lieben Gruß, Maxie

Nadia hat gesagt…

Liebe Jacky
vielleicht willst du zuviel aufs Mal. Lass doch die Taillierung weg. Mit diesem wunderschönen Muster wird der Pulli auch ohne ein ganz tolles Teil!! Aber ich kann dir gut nachfühlen, solche Frustmomente kenne ich auch, die gehören glaube ich einfach zu einem Strickerinnen-Leben;-)!!
Nachträglich noch herzlichen Glückwunsch zu deinem Geburtstag!! Alles Gute!
Liebi Grüess
Nadia

Dany, die mit den Katzen strickt. hat gesagt…

Oh nein Jacky, das kannst Du nicht tun. Biiiiitte weiter stricken. das Angestrickte ist so schön!!
Liebe Grüessli
Dany (ich drück daumen dass es klappt, bitte Durchhalten)

Anonym hat gesagt…

Ich finde die Wolle toll und das Muster auch. Aber vielleicht sind sie nicht ideal miteinander, da die Farbwechsel und das Muster ziemlich stark konkurrieren.
Ich denke, Du solltest das Muster vielleicht mit einer höchstens leicht geflammten Wolle oder sanftere Farbübergängen stricken, und für die Wolle empfielt sich etwas geripptes oder so.

Sorry, wollte Dich nicht demotivieren, nur meine Meinung.

LG Corinna

Regina Regenbogen hat gesagt…

Ich finde schon, dass das Muster zum Garn passt.

Du bist schlank, da ist eine Taillierung doch super. Dann sitzt der Pulli auch besser. Wenn du allerdings ein lockeres Teil für über Shirts und Jeans willst, dann lass die Taillierung weg.

LG
Regina

Nachträglich noch alles Gute zum Geburtstag.

Hani sälber gmacht hat gesagt…

...nei nei... nume witer lisme, das gseht mega schön us, was i da gseh!
Liebs Grüessli Nathalie

ZiZi hat gesagt…

Liebe Jacky!
Stricke zuerst ein Teilstück das keine Abnahmen hat! Dann kannst du dich in das Muster "einlesen" und dann klappt das auch mit den Abnahmen!

Nur nicht zu schnell aufgeben! Socken kannst du später immernoch stricken *gg*

Liebi Grüess - ZiZi

Marlies hat gesagt…

Halllo Jacky
Ich würde auch weiter stricken die farbe und das Muster sind wunderschön. Das klappt bestimmt mit den Abnahmen. Ganz liebs Grüessli Marlies

judith hat gesagt…

jacky grüss dich
erst mal herzlichsten glückwunsch zum geburtstag und zu deinem garnpulli. das ist ein ganz tolles muster und gibt dem garn volle unterstützung. obwohl ich etwas spät dran bin (war jetzt 2 tage an der WOLLE-CH) würde ich den pulli ebenfalls nur gerade stricken. ich denke, dass durch das muster die taille ebenfalls als silhouette zu sehen sein wird.
liebe grüsse, judith