Donnerstag, 25. Februar 2010

Geburtstagssocken und Blogwächterin

Für eine liebe Kollegin zum 40. Geburtstag habe ich diese Socken gestrickt!


Opal handgefärbt "fast Rosenbeet"
64 M, NS 2,5
Gr. 42
74 gr
Muster: Meereszauber Zopf von Sonja Köhler (ravelry free pattern)

Hier das Muster, leider kann ich einfach keine "scharfen" Nahaufnahmen machen!:-(((

Das Muster hat Spass gemacht und ich werde es sicher wieder stricken! Es gefällt mir sehr!

Dann hat unsere Prinzessin neue Bilder geknipst! Eines davon darf ich Euch zeigen und ich bekam den "Befehl" *lach*, dieses auch als "Blogwächterin" einzusetzen!:-)))

Kommentare:

Corinna hat gesagt…

Wow... mit Nasenpiercig? Sehr cool.. bin ich ja zu feige zu, mir kams nur an die Ohren und an die Haut..

Das Muster sieht klasse aus. Hat Deine Cam keine Makro.Funktion? Ich nenne das bei meiner immer Blümchen-Taste.. Vielleicht hilft auch, eine hohe Auflösung einzustellen, normal zu fotografieren und dann einen kleinen Ausschnitt rauszuholen. Wenn die Auflösung groß genug war, sollte man da auch genug sehen.

LG Corinna

margrit hat gesagt…

Liebe Jacky, das Muster sieht super aus, ich habs mir natürlich gleich mitgenommen *smile* und deine Tochter sieht ausgesprochen hübsch aus!
lg margrit

Petra hat gesagt…

Na das ist aber schon ein strenger Blogwächterblick ;-))
Die Socken sind sehr schön geworden und werden deiner Kollegin sicher gefallen. Die Opal habe ich auch daheim. Die kommt wahrscheinlich nach den Ostersocken auf die Nadeln.

LG
Petra

Nathalie hat gesagt…

...eine sehr, sehr schöne Blogwächterin hast du:-)
Lg aus der verschneiten Bergwelt:-)
Nathalie

Sonja hat gesagt…

Du hast aber wirklich eine überaus hübsche Blogwächterin :-)

Liebe Grüsse
Sonja

JOELLINA hat gesagt…

Hoi Mami =)

Danke für das neue Blogwächterin-Bild. ICh wollte einfach ein Neues da sehen.

Euch allen danke ich für die Komplimente.

@ Corinna : Es hat mir echt nicht fest wehgemacht.. zumindest das Stechen selbst nicht =) Beim durchziehen des Pircings tut's ein wenig weh. Aber echt nicht fest. Ich hatte anfangs sehr Schiss. Heute lache ich warum ich so Angst hatte. *laaaach*

LG JOelle