Samstag, 1. August 2009

Riesen-Latschen...

hat unser Ältester!!!*lach*

Ich habe ihm "Arbeitssocken" gestrickt, in der Hoffnung diese tun seinen Füssen besser als die anderen Socken!? Er trägt spezielle "Küchenarbeitsschuhe", schwitzt immer sehr stark darin und das gibt "offene" Stellen an den Füssen!:-(((


Schoeller Stahl Fortissima Socka Cotton (uralt)
64 M, NS 2,75 (da mit 2,5 meine Cotton-Socken, vorallem mit Schoeller Wolle so "hart" werden)EDIT: bin begeistert, diese Socken sind schön weich nach dem Waschen und Trocknen!!!!:-)))
Gr. 45/46 (29 cm!!!)
80 gr

Wenn sie für "gut" befunden werden, "darf und will" ich noch weitere solche Socken stricken!!! Denn von dieser Wolle habe ich noch zwei Knäuel (andere Farben) und so werden sie "endlich" verstrickt!:-)))

Kommentare:

Silvia hat gesagt…

Hoi liebe Jacky,
da wird sich dein Aelterster aber sicher sehr freuen. Solche Socken hat nicht jeder!
Liebs Grüessli
Silvia

hippezippe hat gesagt…

Du, ich hoffe sehr, das sie den Füßen von deinem Ältesten in den Arbeitsschuhen besser bekommen...
obwohl: Kann der nicht andere Arbeitsschuhe tragen, bzw. gibt es da nur diese eine Marke oder Typ?
weil das kann gut am Material der Schuhe liegen, das da irgendwas drin ist, was seinen Füßen dann grad durch das Warmwerden-Schwitzen nicht bekommt...

mit den Cotton-So-Wos geht es mir übrigens ähnlich: wenn ich die zu fest stricke, werden die nach Waschen bretthart ...
wenn ich sie anziehe, werden sie durch die Körperwärme zwar wieder weicher und kuscheliger, aber ich strick die Cotton jetzt auch immer lockerer *schmunzel*

einen lieben Gruß
martina
ps. deiner Großen auch alles Gute für diesen Beginn eines neuen Lebensabschnitts :)