Mittwoch, 19. November 2008

Adventsfenster

Seit gestern weiss ich, dass ich dieses Jahr nun doch ein Adventsfenster gestalten muss! Wir haben im Vorstand der Landfrauen die Abmachung, dass wir am Schluss die fehlenden Tage auffüllen müssen, um das Ganze nicht zu gefährden! Und diesesmal kam ich nicht drumrum, da die anderen Mitglieder berufstätig sind. Ich habe ja viele Jahre nacheinander ein Fenster gehabt, die letzten zwei Jahre habe ich ausgesetzt.

Nun, in den letzten Tagen habe ich mich schon in Gedanken mit dem Adventsfenster beschäftigt, ich hatte auch eine Idee... nämlich einen Lichterbaum zu stricken und dann zu filzen. Hier gibt es die Anleitung dazu. War auch schon am "Wollesuchen", habe Barbara damit belästigt und nun kam gestern der Anruf, dass nur noch der 2. Dezember offen sei!!!! Super! Letzte Woche waren noch zwei Tage in den 20-gern offen, da hätte ja so ein Lichterbaum total gut gepasst, aber für den 2. ist das ja wohl nicht wirklich das Richtige!? Hätte ich mich doch nur dazu durchgerungen und mich letzte Woche eingetragen!!!!

Nun werde ich eben auch mal ein "Fenster" basteln mit schwarzem Tonpapier und farbigem Transparentpapier. Das kann ich auch ans Fenster kleben, den Baum müsste ich aussen auf dem Fenstersims arrangieren, da ich innen keine Fenstersims habe.

So werde ich mich heute mal in die Papeterie aufmachen und hoffe auch noch ein geeignetes Vorlagenheft zu finden!? Im Netz bin ich nicht fündig geworden!:-(((

Ihr merkt vielleicht, dass ich überhaupt nicht begeistert bin von meiner Teilnahme am Dorfadventskalender... mir ist auch überhaupt noch nicht weihnachtlich zu Mute... der Kommerz in den Läden wird auch jedes Jahr schlimmer... und dies lässt meine Gefühle erst recht nicht aufkommen...

Aber ich höre nun auf zu jammern!!!!

Bei Euch möchte ich mich ganz herzlich bedanken für all Eure Kommentare, die Ihr hier hinterlassen habt! Das freut mich sehr!


Gestern bekam ich die Rundstricknadel von knitpicks bereits, es ist schon supertoll, wie schnell Barbara ist!!! Sie bietet einen fantastischen Service!

Natürlich habe ich sofort die Nadeln gewechselt und versuchte das Sockenstricken mit Rundnadel mit dieser von knitpicks. Nun, es geht definitiv viel leichter mit dieser Nadel, doch irgendwie haut es mich immer noch nicht vom Hocker!!! Aber ich gebe nicht auf, ich stricke weiter, es kann nur noch besser werden!

Vielen Dank für Eure Meinungen dazu, ich finde es sehr interessant, die verschiedenen Ansichten zu erfahren.

Kommentare:

Jea hat gesagt…

oh oh oh, ich drücke mich auch seit Jahren. Obwohl ich die Fenster sehr gerne anschaue, und wir hier RIESIGE Fenster haben... nein nein das ist mir zu viel Stress "nebenbei".
Ich bin auf jeden Fall gespannt, was du machen wirst!!
LG
Jea

Rina hat gesagt…

Ach du arme Jacky

hoffe, dass du eine geeignete Vorlage findest und die Weihnachtsstimmung dann beim Basteln noch kommt :-)

Liebe Grüsse und viel Spass beim Dekorieren
Rina

Anonym hat gesagt…

Liebe Jacky, schau mal hier:

http://store.doverpublications.com/0486289915.html
http://store.doverpublications.com/0486211193.html
http://store.doverpublications.com/0486291944.html
http://store.doverpublications.com/0486469379.html
und bei den Ausmalbüchern (coloring books) sind noch mehr Weihnachtsmotive. Wenn du die Buchtitel anklickst werden sie gross und du kannst sie vielleicht als Anregung gebrauchen.
Liebe Grüße und viel Spaß, Mara

Jacky nadelt hat gesagt…

Guten Morgen Zusammen

Vielen Dank für Euer Mitgefühl!:-)))

Und Mara, Dir vielen Dank für die interessanten Links! Diese Bücher sind ja ganz toll!

Ich wurde gestern fündig und habe ein Bastelbüchlein von Christophorus gekauft. Jetzt bin ich mal gespannt, ob ich das hinkriege!?

Liebi Grüess
Jacky

Dany, die mit den Katzen strickt. hat gesagt…

Ich möchte soooo gerne wieder mal ein Adventsfenster gestalten. Aber bei uns hat man den Brauch aufgegeben. Leider *sniff sniff*
Liebe Grüsse
Dany