Montag, 14. September 2009

Socken-Ufo's

Endlich sind diese zwei Paar Socken fertig geworden!!!

Uff, die waren nun soooo lange auf den Nadeln!!!:-(((

Meine ersten "rein" schwarzen Socken für Göga! Ich fand diese zeitenweise sehr, sehr mühsam zum Stricken! Es war für mich nur möglich bei Tageslicht und ohne Linsen! Vielleicht dauerte es darum so lange, bis sie fertig wurden, oder lag es an den Nadeln? Denn ich habe sie nicht mit knitpro's gestrickt, sondern mit hellen Holznadeln, da die Wolle ja scharz ist! Es ist schon extrem, wie schnell man sich an Nadeln gewöhnt!!! Das Stricken war einfach nicht das Gleiche, wie mit den knitpro's!
Den Schaft habe ich mit einem meiner Lieblingsmuster "ausgestattet", Fluted Bannister:

Sommer "Marathon"
64 rsp. 65 M, NS 2,5
Gr. 43
98 gr

Die Socken gefallen mir sehr, ich finde, sie sind sehr "edel". Werde es wieder versuchen mit uni schwarz zu stricken, einfach mit knitpro's!!!!

Diese "Bettsocken" sind für Manuel! Er mag diese "dicken" Socken gerne zum Schlafen!

Zitron Trekking 6-fach
48 M, NS 3,0
Gr. 35/36
Schaft: Muster aus "Das geniale Sockenbuch", S. 38 (dieses Muster werde ich wieder stricken, finde es eignet sich auch für Männersocken!)

Diese Wolle gefällt mir sehr! Diese Farben, einfach toll! Aus dem Rest versuche ich für mich ein Paar "Fetching's" zu stricken!

Kommentare:

avelinux hat gesagt…

hallo Liebe,
ooooh, du verwöhnst aber deine Männer :-)). Was mach die liebe Martha?
Liebe Grüße Eva
In vier Wochen sehen wir uns!!!! Ich freu mich!!!!

Nadia hat gesagt…

Liebe Jacky
du warst aber schön fleissig!! Auch ich kann nur bei Tageslicht fehlerfrei schwarze Wolle verstricken, leider!
Ich bin gespannt wie deine Karat-Jacke fertig aussehen wird. Ich habe aus derselben Wolle meine beliebten Baskenmützen gehäkelt;-)!
Ganz liebi Grüess
Nadia

Nathalie hat gesagt…

Liebe Jacky

he, das hat sich aber wirklich gelohnt durch zu halten bei diesen Socken!
Sie sind nähmlich wunderschön!
Ein sehr schönes Muster!

Und die Bettsöckli sind auch total schön!

Herzlichst Nathalie

Damaris Keller hat gesagt…

Liebe Jacky,
Wow, Du warst ja oberfleissig:-)
Oh, schwarze Socken wären so glaube ich, definitiv mein Untergang, obwohl, edel sehen sie ja aus. Übrigens Danke für Deinen Tip von Jakob... hast ja toll eingekauft. Zur Karat kann ich Dir nur sagen, dass sie sich gerne abfuselt beim tragen und Achtung beim waschen, wegen filzen...
Liebe Strickgrüsse
Damaris

Anonym hat gesagt…

Ach ja... die schwarzen Dinger sind megabequem... Merci villmoll liebä Schatz ;-)

Silvia hat gesagt…

Hoi liebe Jacky,
gut hast du durchgehalten, es hat sich gelohnt! Schwarz ist schon mühsam zum stricken.
Liebe Grüsse
Silvia

Marlies hat gesagt…

Hallo Jacky
Ohh die Socken sind ja super schön. Das zarte Muster an den schwarzen gefällt mir richtig gut. Ganz liebe Grüse Marlies