Montag, 13. April 2009

Socken und Pulswärmer

Habe nun endlich die neuen Socken für Göga geknipst!
Wolle selbstgefärbt von Andrea-Wollzupfer
64 M, NS 2,5
Schaft 65 M, 4re/1li
Gr. 43
82 gr

Dann habe ich mir Pulswärmer gestrickt! Mal spüren, ob ich damit weniger eiskalte Hände habe!?

Wollmeise
NS 2,5
Waving Lace

Heute habe ich ein neues Foto von meiner Blogwächterin erhalten mit dem "Befehl" dieses in den Blog zu stellen!:-)))

Ich hoffe, Ihr hattet alle tolle und fröhliche Ostertage und wünsche Euch morgen einen guten Start in die verkürzte Woche!

Kommentare:

Silvia hat gesagt…

Hoi Jacky,
schöne Stulpen und Socken hast du genadelt.
Liebs Grüessli
Silvia

Anonym hat gesagt…

Hey, tolles Bild und tolle Sachen!
LG Corinna

Dany, die mit den Katzen strickt. hat gesagt…

Hallo Jacky
Die Socken haben eine wunderschöne Farbe! Und so gemustert gefällts mir besonders! Auch Deine Pulswärmer sehen toll aus. Bald brauchts die wohl wieder, soll ja nochmals kühler werden sniff.
Ich wünsche Dir auch einen guten Wochenanfang!
Liebe Grüessli
Dany

Nathalie hat gesagt…

Liebe Jacky

Wunderschöne Socken hast du deinem Mann genadelt! Toller Farbverlauf! Und die Handstulpen, wunderschön!
Ich hoffe, du hast jetzt keine kalten Finger mehr:-)
Und deine Blogwächterin... bezaubernd:-)

Herzlichst Nathalie

Rina hat gesagt…

Wunderschön, deine Stulpen.Glaub mir, du hast damit weniger kalte Hände :-)

Liebe Grüsse zu dir

Rina

Manuela hat gesagt…

das sind auch tolle Stulpen, welches Muster ist denn das...

liebs Grüessli

Manuela